Dressur Sattelblätter

WOW Saddles Dressur Sattelblätter

Die meisten WOW Sattelblätter sind entweder in einem traditionellen Kernleder (hart) oder in weichen abgesteppten wattierten Rindsleder erhältlich. Die abgesteppten wattierten Sattelblätter geben einen überlegenden Kontakt und Griffigkeit. Die untere Beinlage ist weitaus besser bei der wattierten Version, da die Steigbügelriemen auf dieser Art von Sattelblatt nicht leicht über das Blatt rutschen.

Die wattierte Version und einige andere Blatt Versionen sind weitaus zeitaufwendiger und komplexer in der Herstellung und daher im preislich mehr. Band A & Band B ist an den individuellen Sattelblatt Aufführungen unten angegeben. Fragen Sie bei ihrem Händler vor Ort nach den beiden Preisstrukturen.

Sollten Sie in einem Umfeld reiten, in dem möglicherweise viel Sand auf das Sattelblatt aufgeworfen wird oder Sie Ihre Sättel nicht besonders sauber halten können, empfehlen wir Ihnen das Sattelblatt aus Kernleder, da dieses sehr viel mehr Missbrauch erträgt!

Denken Sie daran, dass alle Sattelblätter in zwei verschiedenen Positionen anzubringen sind und sie die Blätter jederzeit verstellen können. Dies ist besonders von Vorteil wenn sie ein junges Pferd haben und mit kürzerem Bügel reiten wollen. Wenn Sie das Sattelblatt weiter nach vorn positionieren, können Sie Ihr Bein hinter den Pauschen noch mehr anwinkeln. In diesem Fall ist die vordere Steigbügelaufhängung sehr von Vorteil. Sowie das Pferd sich dann mehr ausbalanciert und Selbsthaltung entwickelt wird dann die hintere Steigbügelaufhängung genutzt.

Dressur Equitana

Code – EQUITANA

Erhältliche Längen  – Standard, +2.5cm & +5cm

Beschreibung – NEUZUGANG in unserer Dressur Produktpalette ist das Equitana Dressur Sattelblatt mit einer verstellbaren Kniepausche in zwei Größen!

Die Kniepausche kann im Winkel sowie von vorn nach hinten eingestellt werden. Das heißt, dass sie jederzeit die perfekte Beinposition bei unterschiedlichen Reitern erreichen können. Wir haben den Prototyp dieses Sattelblatts auf der Equitana in Essen, Deutschland im März 2015 vorgestellt und sehr großen Anklang gefunden.

Das Naht-Design auf dem Sattelblatt ist anders und so wie unser bekanntes Swirl Design. Mit der Ergänzung eines Verschleißstreifens am Rand des Sattelblatts ist ein guter Kontrast gegeben. Die Sattelblatt Konstruktion ist die gleiche wie bei unseren wattieren Sattelblättern. Damit haben wir unseren überlegenen Kontakt und die Empfindung beibehalten, die sie mit einem WOW in Verbindung bringen.

equitana block (1)

Grosse Pausche

Code – DRFG

Erhältliche Längen: -5cm, -2,5cm, Standard, +2,5cm & +5cm

Leder Option: gepolstertes Oberleder oder Glattleder

Beschreibung: Ein typisches Dressur Sattelblatt mit sehr geradem Blatt, das die Schulter des Pferdes sehr gut zum Vorschein bringt. Die Unterstützung des Knies ist positiver als bei der Klettpausche.

Im Bild Sattelblätter in normaler Position.

Wattierte Lederversionen sind in zwei Naht Designs erhältlich, „Classic“ und „Swirl“.

Preis Band A & B

Grosse Hohe Pausche

Code – DRFGH

Erhältliche Längen: -5cm, -2,5cm, Standard, +2,5cm & +5cm

Leder Option: Gepolstertes Oberleder oder Glattleder

Beschreibung: Dieses Sattelblatt wird den Reitern zusagen, die nur die Unterstützung des Oberschenkels und die Freiheit des Knies wünschen. Auch für Reiter mit längerem Oberschenkel sehr geeignet.

Im Bild Sattelblätter in weit rückgestellter Position.

Wattierte Lederversionen sind in zwei Naht Designs erhältlich, „Classic“ und „Swirl“.

Preis Band A & B

postcard (3)

Leslie Payton Gilbert

Klettpausche

Code – DRM

Erhältliche Längen: -5cm, -2,5cm, Standard, +2,5cm & +5cm

Leder Option: Gepolstertes Oberleder

Beschreibung: wenn Sie gern durchs Gelände reiten und vielleicht kleine Sprünge neben der Dressur miteinbeziehen, dann ist dieses Sattelblatt das Richtige für Sie. Die Klettpauschen sind variable nach persönlichem Empfinden anzubringen. Sie haben die Auswahl aus 7 Klettblöcken für unterschiedliche Stützung am Bein und unterschiedliche Disziplinen.

Wattierte Lederversionen sind in zwei Naht Designs erhältlich, „Classic“ und „Swirl“.

Preis Band A & B

postcard (2)

Judith Zimmerman

Seriously Straight

Code – DRFSS

Erhältliche Längen: Standard & +5cm

Leder Option: Gepolstertes Oberleder

Beschreibung: Das Seriously Straight Sattelblatt wurde für Reiter entwickelt, die eine extrem gerade Beinposition zu halten wünschen. Noch gerader als bei der großen Pausche.

Wattierte Lederversionen sind in zwei Naht Designs erhältlich, „Classic“ und „Swirl“.

Preis Band A & B

postcard (1)

Richard Davidson

Dressur Conventional

Code – DRC

Erhältliche Längen: Standard & +5cm

Leder Option: Memel Leder

Beschreibung: Traditionell aussehendes Dressur Sattelblatt mit einem großen fixierten Block unter einer weich gepolsterten Pausche. Das Sattelblatt ist aus sehr flexiblen, stark geöltem Kernleder. Ideal für Reiter, die eine solide Beinposition bei schwungvollen und gangstarken Pferden wünschen.

Preis Band

postcard (8)

Ann-Maree Lourey

Standard Fixierte Pausche

Code – DRF

Erhältliche Längen: -5cm, -2,5cm, Standard, +2,5cm & +5cm

Leder Option: Gepolstertes Oberleder oder Glattleder

Beschreibung: Ein typisches Dressur Sattelblatt mit sehr geradem Blatt, das die Schulter des Pferdes sehr gut zum Vorschein bringt. Die Unterstützung des Knies ist positiver als bei der Klettpausche.

Wattierte Lederversionen sind in zwei Naht Designs erhältlich, „Classic“ und „Swirl“.

Preis Band A & B

postcard (18)

Richard Davison

Designer Flamme

Code – DESF

Erhältliche Längen: Standard & +5cm

Leder Option: Gepolstertes Oberleder

Beschreibung: Das Designer Sattelblatt ist die ultimative Verbindung zwischen Funktionalität und Designer Look. Der Schnitt einer großen hohen Pausche in Verbindung mit Absteppung und Verzierung mit Swarowski Kristallen auf dem Sattelblatt und Hinterzwiesel. Auch mit anderen Pauschen erhältlich.

Preis Band POA

postcard (9)

Natalie Blundell

Oberschenkel Pausche

Code – DRFT

Erhältliche Längen: -5cm, -2,5cm, Standard, +2,5cm & +5cm

Leder Option: Gepolstertes Oberleder oder Glattleder

Beschreibung: Dieses Sattelblatt wird den Reitern zusagen, die nur die Unterstützung des Oberschenkels und die Freiheit des Knies wünschen. Auch für Reiter mit längerem Oberschenkel sehr geeignet.

Wattierte Lederversionen sind in zwei Naht Designs erhältlich, „Classic“ und „Swirl“.

Preis Band A & B

postcard (6)

Zero

Code – DRZ

Erhältliche Längen: -5cm, -2,5cm, Standard, +2,5cm & +5cm

Leder Option: Gepolstertes Oberleder oder Glattleder

Beschreibung: Dieses Sattelblatt ist fixiert und in jeder Disziplin, z.B. Dressur, Vielseitigkeit & Springen erhältlich. Die fixierte Pausche ist durch eine weich gepolsterte Fläche ersetzt, speziell für Reiter die keine Blöcke mögen.

Wattierte Lederversionen sind in zwei Naht Designs erhältlich, „Classic“ und „Swirl“.

Preis Band A & B

postcard (7)

Ann-Maree Lourey